Aktuelle Informationen zu Corona/COVID-19

Findet Princess for one day trotz Corona statt?


Nach aktuellem Stand finden alle unsere geplanten Events in 2021 statt. Es werden von uns alle derzeit gültigen Regeln und Verordnungen eingehalten. Wir beobachten die aktuelle Situation sehr genau, um auf Veränderungen in den Regeln zeitnah reagieren zu können.




Wie passen Sie die Events an, um die Teilnehmerinnen zu schützen?


In jedem Event befinden sich max. 24 Teilnehmerinnen in einem Raum. Durch die großen Räumlichkeiten in den Locations ist die Einhaltung des Mindestabstands gegeben. Wie auch schon in den ganzen letzten Jahren werden selbstverständlich nach jeder Teilnehmerin die Pinsel und der Schminktisch desinfiziert, das ist also nichts neues für uns. Unser Team wird entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen tragen. Die Schminktische werden wir entsprechend auseinander stellen und eine Trennung installieren, so dass für Abstand und Schutz gesorgt ist. Einzig auf Händeschütteln oder freundliche Umarmungen werden wir schweren Herzens verzichten müssen.




Welche Voraussetzungen muss ich für die Teilnahme haben?


Sie dürfen keine Symptome haben, die möglicherweise mit einer Corona-Erkrankung im Zusammenhang stehen können (u.a. Husten, Halsschmerzen und Fieber). Sollten Sie unter diesen Symptomen leiden, ist eine Teilnahme bei Princess for one day nicht möglich.




Wie kann ich mich im Falle einer Erkrankung (z.B. durch COVID-19) absichern?


Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Ticketversicherung bei unserem Partner, der renommierten ERGO Reiseversicherung. Diese Versicherung kostet beispielweise für ein Ticket im Portrait-Event lediglich 6,99 Euro und sichert Sie im Falle einer Erkrankung oder Jobverlust ab. Sie können diese Versicherung auch nach Ihrer Ticketbuchung noch hier abschließen:




Was passiert, wenn mein gebuchtes Event durch Veränderungen der Corona-Lage nicht stattfinden darf?


In diesem Fall werden wir einen Ausweichtermin anbieten. Ihr Ticket behält natürlich seine Gültigkeit für die neue Veranstaltung. Bezüglich Erstattungen bzw. Gutscheinen werden wir uns selbstverständlich auch weiterhin an die aktuell gültigen Gesetze hierzu halten.




Was mache ich, wenn ich in einem aktuellen Risikogebiet wohne?


Derzeit gibt es je nach Bundesland unterschiedliche Vorgaben zu Personen, die aus Risikogebieten anreisen. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, ist eine Teilnahme an unseren Events nach aktueller Lager nur möglich bei Vorlage eines negativen Corona-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.





Hier finden Sie aktuelle Fragen & Antworten in Zusammenhang mit Corona / Covid-19 und Princess for one day.  Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis in dieser besonderen Situation.

Herzliche Grüße

Ihr Princess for one day Team

Stand: 27.10.2020